Free Psytrance NEW Album 2014 Fantasia

————————————
Fantasia 2014
————————————

Bitrate: 320kbps
Tracks: 07
Gesamtspielzeit: 52:01
Größe: ca. 119MB

http://cyplonic.de/download/download.html

Der Firebird II Synthesizer von Tone2 ist jetzt kostenlos !

free tone2 Firebird 2 VST Synth

Free Download beim Hersteller:
http://www.tone2.com/html/firebird_vsti_vst_synthesizer_1.html

Minimogue Synthesizer Emulation

Minimogue free VST Synth

Download hier:
http://home.no/gunnare/downloads.htm

Synth1 FreeVST Plugin

free-synth1-vst-synth

Download hier:
http://www.geocities.jp/daichi1969/softsynth/

TOGU Free VST Plugins

togu-free-vst

Download hier:
http://kunz.corrupt.ch/Products

 

Billusion – Free Psytrance mp3 Track von cyplonic

cyplonic-logo

zum Downloadbereich hier klicken

Thema Fullon-Bassline 🙂

Bei gleichzeitigem Anschlagen von Kick und Bass wird die Kick mit dem Compressor automatisch in der Lautstärke gedämpft. Ich verwende für diesen Zweck meist diesen Free Compressor ( der funktioniert eben gut) :
http://www.kvraudio.com/get/1315.html

Hab auch lang experimentiert und es sind folgende Einstellungen maßgebend:

1. Bassline und Kick sollten von der Frequenz her harmonieren
(so daß die Kick auch im Grunde den Bass auf Takt 1 ersetzen könnte)
2. Attack, Decay von Kick und Bassline müssen 100% aufeinander abgestimmt sein
3. dann erst mit dem Compressor ducken !
Wenn die Kick 150ms lang ist, ducke ich den Bass mit dem Compressor auf Takt 1 dann auch in diesem Zeit-Rahmen… sonst gibt es immer noch so einen dumpfen „zerrklopfer“ mit auf der Kick
4. So lange an den Comp. Einstellungen drehen, bis es richtig groovt… vorher kommt kein anderes Instrument dazu !
5. Feineinstellungen auf beiden Kanälen (Kick / Bass) mit EQ und je einem Gate (Lowcut / Highcut)

Hoffe, es bringt euch was… für weiterführende Tips, die ich noch nicht entdeckt habe, bin ich selbstverständlich dankbar 🙂

lg Hanns

Den Synth1 als kostenloses VST Plugin (Vollversion) kann man prima für Psytrance, Electro und Goa einsetzen.

Der Synthesizer überrascht mit echt gutem Klang und sehr breitem Soundspektrum. Wenn man die Bedienung verstanden hat, kann man so einiges an richtig guten Sounds damit generieren. Sogar mehrfache Instanzen sind möglich, da der Synth1 als VST-Plugin recht CPU schonend arbeitet.

Hier ein Video als kleiner Eindruck des Handlings:

Link zum Hersteller: http://www.geocities.jp/daichi1969/softsynth/index.html

G-Sonique Renegade Analog Monster

Der Renegade von G-Sonique macht ganz gute und fette Sounds. Für Psytrance und Goa Projekte gut einsetzbar !

G-Sonique Renegade Analog Monster Synthesizer

– 1x Supersaw oscillator with fat unison sound, 2 modes (Dual,Spread)
– spread amount knob (amount of unison detune) and 15 different shapes of oscillator
– 2x Digital & virtual analog oscillators with sharp sound, PWM modulation and Phase modulation knob.
– 15 different shapes (Sine,W.Sine,Ab.Sine,An.Saw,D.Saw,Saw HB,Saw DB,VNT Saw,An.Ramp,D.Ramp,D.Square,PWM Pulse,Triangle,Square,Noise)
– Free-running low frequency oscillator (shapes: Sine, Saw, Triangle, Square, Noise)
– Vintage analog LP filter (based on real analog circuits from famous vintage synthesizers)
– Virtual analog/digital filter with a sharp and precise digital sound. 8 different types of filters
– special G-Filters based on algorithms from hardware synthesizers with DSP chips
– G-Low pass Filter
– G-Band pass Filter
– G-High pass Filter
– LowPass Filter
– BandPass Filter
– HighPass Filter
– Notch Filter
– Peaking Filter
– Filter Velocity and Tracking
– Fast linear Filter envelope and Amplitude envelope
– LFO modulations: Cutoff, Phase 1/ PWM ,Phase 2 / PWM, Osc1, Osc2, Osc3
– Chorus /  Unison stereo detune simulation effect.
– Ping-Pong Stereo delay
– Non-Linear Saturation Unit, Analog based amplifier section
– Preset manager
– Digital algorythms written in C++/Assembler based on real analog circuits and codes from DSP chips.
– Over 120 Professional presets in the following categories: Bass, Classic, Leads, Drum and Bass, Psytrance

G-Sonique arbeitet mit einem Low Price Konzept: Preis 28 Euro !!

G-Sonique Alien 303 Bassline Synthesizer

Die Alien 303 basiert auf dem ursprünglichen TB 303 Konzept. Klingt ganz nett und wird von vielen Psytrance Artists für die typischen Psytrance Basslines verwendet.

G-Sonique Alien303 VSTi

Merkmale

  • 10 digital and virtual analog oscillators ( An.Saw, D.Saw, Saw HB, Saw DB, VNT Saw, An.Ramp, D.Ramp, D.Square, Square, Pulse )
  • Vintage virtual analog filter with resonance, sharp and organic sound.
  • Unison/chorus effect
  • Non-linear saturation unit
  • PingPong stereo delay
  • Amp/filter envelope
  • Portamento

G-Sonique arbeitet mit einem Low Price Konzept: Preis 14 Euro !!