Beat Ausgabe 03|2015: Im Flow – Inspiration & Ideen durch generative Tools

Wege aus der kreativen Sackgasse gibt es viele! Der vermutlich beste heißt „Generative Music“. Denn durch ihren spielerischen Zugang und die grafische Oberfläche verhelfen generative Instrumente am schnellsten zum sogenannten „Flow“. Im gleichnamigen Spezial zeigt Beat Wege für einen sinnvollen musikalischen Einsatz dieser Helfer – und packt gleich noch 1 GB generative Ideengeber mit auf die DVD.

beat-zeitschrift_03-2015

Xils V2 BE Vollversion in der beat Zeitschrift Ausgabe 03-2015

Auf DVD: Xils is back – und in der Version 2 mächtiger denn je. Dazu gibt es den Spektral-Synth Cycle LE, 2 GB Drum- & Addon-Loops im Zampler-Pack „Peripherique“ plus 2.5 GB Samples für House, Techno & Electro.

Im Test: DSI Pro 2, Kurzweil Forte, Rob Papen Raw, Spartan A, Ozone 6, Alesis VI49, Vermona Action Filter 4, Faderfox SC4, Cubase 8 u.v.m.

Hinweis vom Blog Autor:
Für 5,90 Euro lohnt sich der Kauf allein schon wegen der XILS 3 V2 BE Vollversion 😉

STEINBERG CUBASE 8 IST RAUS !

steinberg_cubase_8_artist_version

Gute Info bei delamar.de

Direktlinks:

Cubase 8 Pro Vollversion
http://www.delamar.de/musiksoftware/steinberg-cubase-pro-8-26117

Cubase 8 Artist Version
http://www.delamar.de/musiksoftware/steinberg-cubase-artist-8-26128